Die schönsten Seen Norditaliens

Die schönsten Seen Norditaliens
Ab 1.395,- €
Jetzt buchen

Der bekannte Lago Maggiore mit seinen charmanten Inseln, der Comer See, eingebettet in die Ausläufer der Alpen, der idyllische Iseosee und die Modemetropole Mailand! Besuchen Sie mit uns die Lombardei und entdecken Sie die Schönheiten Norditaliens. Hier werden Sie das mediterrane „Dolce Vita“ vor alpiner Kulisse erleben und unvergessliche Reiseerinnerungen mit nach Hause nehmen. Wir wohnen in Presezzo in der Provinz Bergamo. Die Stadt ist wunderbar zentral zwischen dem Iseosee und Mailand gelegen und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für unser tolles Ausflugsprogramm.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Abfahrt & Zwischenübernachtung

Um die Anreise nach Italien für Sie angenehm zu gestalten, legen wir auf der Hinfahrt eine Zwischenübernachtung in einem guten Hotel der Mittelklasse in Süddeutschland ein.

Tag 2: Presezzo

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Italien. Am Nachmittag erreichen wir Presezzo und checken in unser schönes 4-Sterne-Hotel „Settecento“ ein. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Abendessen im Hotel.

Tag 3: Lago Maggiore & Borromäische Inseln

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem Lago Maggiore zu den berühmten Borromäischen Inseln. Die Isola Bella beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast in einem wunderschönen italienischen Garten. Auf der Isola dei Pescatori entdecken Sie ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern aus vergangener Zeit.
Abendessen im Hotel.

Tag 4: Comer See & Bellagio

Der Comer See präsentiert sich eingebettet von Palmen, Zypressen und Zitruspflanzen und liegt inmitten herrlicher Natur. Hier besuchen wir den malerischen Ort Como. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören z.B. der Dom und das alte Rathaus. In Tremezzo besichtigen wir die Villa Carlotta mit dem prachtvollen Park und wertvollen Kunstwerken. Im Anschluss fahren wir mit dem Schiff nach Bellagio. Dort angekommen, können Sie durch malerische Gassen und den bezaubernden Hafen bummeln. Abendessen im Hotel.

Tag 5: Iseosee & Zug der Genüsse

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug zum Iseosee. Der langgestreckte See liegt malerisch inmitten von Bergen. Mit einem Boot fahren wir zur Monte Isola: Ein grünes Eiland mit mediterranem Flair und wie aus einer anderen Zeit, so zeigt sich die traditionsbewusste Insel, die zugleich die größte Insel aller europäischen Seen ist. Anschließend
fahren wir mit dem Zug der Genüsse, der uns eine Sinnesreise durch Kunst, Kultur, Geschichte und Natur bietet. Während der Zugfahrt durch die herrlichen Landschaften werden wir mit einem Aperitif, einer Weinverkostung und einem Mittagessen mit lokalen Spezialitäten an Bord verwöhnt. Abendessen im Hotel.

Tag 6: Mailand

Der heutige Ausflug führt uns nach Mailand. Die Hauptstadt der Lombardei hat einiges zu bieten: z.B. den Dom, ein imposantes Bauwerk sowie die Scala, die weltberühmte Oper. In der modernen und eleganten Stadt bietet sich ein Einkaufsbummel geradezu an. Die Passage Galleria Vittorio Emanuele II. mit ihren eleganten Geschäften und Cafés ist der meistbesuchte
Treffpunkt der Mailänder. Dort können Sie eines der schönen Cafés besuchen. Abendessen im Hotel.

Tag 7: Heimreise

Heute verlassen wir Norditalien am frühen Morgen und kommen am späten Abend in unserer Heimat an.

Hotel

Das 4-Sterne-Hotel „Settecento“ wurde um eine Villa aus dem 17. Jahrhundert gebaut, in der Antikes mit Modernem harmonisch verbunden wurde. Das Hotel liegt in Presezzo zwischen Bergamo und Mailand. Das Abendessen nehmen wir täglich im wunderschönen Restaurant mit einem antiken Brunnen im Inneren ein. Zudem ist unser Hotel mit einer Bar, einem Aufzug, einem Garten und einem Pool ausgestattet.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info
  • 27.05.2024 – 02.06.2024
  • 7 Tage
  • ab 1.395,- €(Einzelzimmerzuschlag + 195€)
  • Jetzt buchen

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse Alle Transfer-, Ausflugs-, und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 1 Zwischenübernachtung im guten Mittelklassehotel im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • 5 Übernachtungen im 4-SterneHotel „Settecento“ im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Abendessen

  • 4 Abendessen im Hotel

  • 1 Abendessen in einem typisch italienischen Restaurant

  • Schifffahrten auf dem Lago Maggiore, Comer See und Ortasee mit ganztägiger Reiseleitung

  • Stadtführungen in Varese und Mailand mit deutschsprachigem Reiseführer

  • Fahrt mit dem Zug der Genüsse

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „HöffmannReisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung

Mitreisende Person