Portugal

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise entlang Portugals Westküste. Wir besuchen die zwei größten Städte des Landes, den westlichsten Punkt Europas und lassen uns von der Vielseitigkeit des Landes verzaubern. Für 7 Nächte wohnen wir im 4-Sterne-Hotel „Essence Inn Marianos“ in Fatima. Von hier aus haben wir einen perfekten Ausgangspunkt für unser Programm.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Mit einem unserer Busse geht es von OL/VEC/OS aus zum Flughafen und von hier per Direktflug nach Lissabon. Unser Bus, der bereits vor Ort ist, erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie ins Hotel „Essence Inn Marianos“ in Fatima. Sie beziehen Ihr Quartier für die kommenden 7 Nächte und nehmen gemeinsam das Abendessen im Hotel ein.

Tag 2: Fatima & Tomar

Nachdem Sie sich beim reichhaltigen Frühstück gestärkt haben, erkunden Sie heute die Stadt Fatima. Der Ort gehört zu den wohl bekanntesten in ganz Portugal. Wir besuchen das Heiligtum von Fatima, eine katholische Wallfahrtsstätte. Die Erscheinungskapelle steht dort, wo die Jungfrau Maria 1917 erschienen sein soll. Weiter geht es nach Tomar. Das berühmte Christuskloster, die ehemalige Templer-Burg, ist das Wahrzeichen der Stadt. Abendessen im Hotel.

Tag 3: Lissabon

Wir machen uns auf in die Hauptstadt und Portugals größte Stadt. Die „weiße Stadt am Tajo“, wie Rom auf sieben Hügeln erbaut, ist romantisch und beeindruckend zugleich. Besonders das Miteinander von Alt und Neu wird Sie während der Stadtführung verzaubern. Prachtvolle Bauwerke sind das Hieronymus Kloster und der Turm von Belem an der Mündung des Tejo. Beide Bauwerke gehören heute zu den Wahrzeichen Lissabons und sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Nach einem erlebnisreichen Tag geht es zurück nach Fatima. Abendessen im Hotel.

Tag 4: Nazaré, Alcobaca & Óbidos

Nazaré liegt direkt an der Atlantikküste im Westen Portugals. Das kleine Fischerdörfchen besitzt einen der schönsten Strände des Landes und lockt mit einem der schönsten Rundblicke über die portugiesische Küste. Nicht weit von hier entfernt liegt das komplett von einer 13 m hohen Ringmauer umgebene Städtchen Óbidos. Die ganze Stadt wurde mit ihren hübschen Kirchen und der interessanten Burg zum portugiesischen Nationalmonument erklärt. Von hier aus machen wir uns auf den Weg zurück nach Fatima und halten für einen kurzen Besuch in Alcobaça, um die königliche Abtei zu besichtigen. Abendessen im Hotel.

Tag 5: Porto

Heute steht die Besichtigung der zweitgrößten Stadt Portugals auf dem Programm. Die wie aus Granit gemeißelte Stadt ist seit dem Mittelalter das Handelszentrum im Norden Portugals. Die Fassaden, Kontore und Handelshäuser zeugen von einer großen Vergangenheit. Eine Stadtführung gibt Ihnen einen guten Einblick und die faszinierende Bootsfahrt auf dem Douro lässt Sie die Schönheiten der Stadt erkennen. Bevor es zurück zum Hotel geht, besuchen Sie eine der berühmten Portweinkellereien für eine Kostprobe des hier beheimateten Weines. Abendessen im Hotel.

Tag 6: Sintra / Cabo de Roca

Die Kleinstadt Sintra besitzt einige der schönsten Sehenswürdigkeiten in Portugal. Eine bezaubernde portugiesische Stadt mit unzähligen wundervollen Merkmalen. Von antiken Schlössern bis hin zu prächtigen Palästen. Über viele Jahrhunderte war sie Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Wir besuchen den Nationalpalast von Sintra und lassen uns von der Magie der Stadt verzaubern. Am Cabo da Roca angekommen, haben Sie den westlichsten Punkt des Festlandes des europäischen Kontinents in einer Höhe von 140 Metern über dem Meeresspiegel erreicht. Abendessen im Hotel.

Tag 7: Coimbra

Coimbra, die „geistige Wiege“ Portugals. Sie ist Sitz einer der ältesten und prachtvollsten Universitäten Europas. Hier darf eine Besichtigung der Biblioteca Johanina, eine der bedeutendsten und schönsten aller historischsten Bibliotheken der Welt, nicht fehlen. Hier lassen wir unseren letzten Tag in Ruhe ausklingen. Abendessen im Hotel.

Tag 8: Heimreise

Genießen Sie ein letztes Frühstück im Hotel, bevor Sie sich am Morgen auf die Heimreise begeben. Rückflug in die Heimat.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info
  • 22.09.2022 – 29.09.2022
  • 8 Tage
  • ab 1.445,- €
  • Jetzt buchen

Leistungen

  • Flughafentransfer ab VEC/OL/OS

  • Hin- und Rückflug ab/bis Lissabon

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel „Essence Inn Marianos“ in Fatima im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Abendessen

  • Bootsfahrt auf dem Douro

  • Besuch einer Portweinkellerei mit Verkostung

  • Durchgängig zusätzliche deutschsprechende Reiseleitung

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung