Silvester-Gala Almere

In der jüngsten Großstadt Hollands, in Almere am IJsselmeerpolder gelegen, möchten wir das neue Jahr 2024 gebührend einläuten! Auf uns wartet ein sehr interessantes Programm mit Besuch der Städte Deventer, Rotterdam und Utrecht! Wohnen und feiern werden wir im schönen und modernen „Van der Valk“ Hotel in Almere!

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Hotel

Unser 4-Sterne-Hotel ist sehr modern und komfortabel. Die stimmungsvoll eingerichteten Zimmer verfügen u.a. über eine Sitzecke, ein geräumiges Badezimmer mit Badewanne, separate Dusche, WC und Fön, Klimaanlage und TV.

Der Innenpool, der Fitnessbereich sowie Sauna und Dampfbad im Hotel können kostenlos benutzt werden, darüber hinaus gibt es kostenfreies WLAN im gesamten Hotelbereich.

Programm

Die Stadt Almere liegt äußerst günstig für unser umfangreiches Reiseprogramm. Auf dem Weg nach Almere werden wir einen Zwischenstopp in der wunderschönen Stadt Deventer am Fluss IJssel einlegen. Deventer gilt als typisch holländische Stadt und ist weithin für das Dickens-Festival bekannt, das hier jedes Jahr im Advent zahlreiche Besucher anlockt.

Nachdem wir unser Quartier im Hotel in Almere bezogen haben, lassen wir den Tag in Amsterdam ausklingen. Die Hauptsadt der Niederlande hat für jeden etwas zu bieten.

Am Silvestertag fahren wir nach einem guten Frühstück im Hotel in die nahegelegene Metropole Rotterdam, die zweitgrößte Stadt der Niederlande mit ihrer eindrucksvollen Skyline.

Europas größten Tiefwasserhafen erleben wir hautnah zu Wasser bei einer informativen Hafenrundfahrt. Anschließend bleibt uns noch genügend Zeit für einen Bummel durch die quirlige Innenstadt Rotterdams.

Am Abend steht dann der Höhepunkt unserer Reise an, gemeinsam verabschieden wir das alte und begrüßen das neue Jahr in unserem Hotel.

Ein gutes und reichhaltiges Abendessen, Musik von unserem eigenen DJ und Unterhaltung über den ganzen Abend stehen auf dem Programm! Mit einem Glas Sekt und einem Mitternachtssnack begrüßen wir das Neue Jahr 2024. Die Getränke (Bier, Wein, Softdrinks, Kaffee und Tee) während des Silvesterabends sind im Reisepreis enthalten.

Nach einem späten Frühstück verlassen wir am Neujahrstag unser Hotel und besuchen das nur etwa 40 Kilometer entfernte Utrecht. Die Stadt ist eine der ältesten in den Niederlanden und verfügt über einen sehr sehenswerten mittelalterlichen Stadtkern.

Ortskundige und deutschsprachige Stadtführer werden uns bei einer Stadtbesichtigung die sehenswertesten Punkte Utrechts zeigen! Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss setzen wir dann unsere Rückfahrt in die Heimat fort, wo wir am späten Nachmittag eintreffen werden.

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel "Van der Valk Almere"

  • Hafenrundfahrt in Rotterdam

  • Stadtbesichtigung in Deventer und Utrecht

  • Höffmann-Silvesterparty mit Silvester-Abendessen, Getränke (Bier, Wein und Softdrinks) und Musik

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung

Mitreisende Person