Elsass

Verwunschene, märchenhafte Gärten des Elsass und die farbenfrohe, vielfältige Pracht der Pflanzenwelt stehen im Mittelpunkt unserer Reise. Wir genießen die Gastfreundschaft unserer elsässischen Nachbarn, die uns einen Einblick in ihre privaten, liebevoll angelegten Gärten geben. Natürlich lassen wir uns auch die kulinarischen Highlights nicht entgehen!

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Nach unserer Ankunft in Straßburg beziehen wir unser Hotel. Hier nehmen wir auch unser Abendessen ein.

Tag 2: Walbourg & Straßburg

Ausgeruht machen wir uns auf den Weg ins Nordelsass. In Walbourg öffnen sich die ersten Gartenpforten und wir treten ein in „Le jardin chez Pia et Alain“ – den Privatgarten von Pia
und Alain. Am Nachmittag erkunden wir Straßburg zu Fuß und zu Wasser. Nach einer Führung durch die Altstadt Grande Ile und den Straßburger Münster lassen wir uns auf einer Bootsfahrt durch die Kanäle der Ill treiben. Den Tag beschließen wir mit einem gemeinsamen Abendessen.

Tag 3: Plobsheim, Obernai & Weinprobe

Der Privatgarten „Jardin de Marguertie“ in Plobsheim ist heute unser erstes Ziel. In Obernai können Sie durch die Altstadt bummeln oder den Parque de la Léonardsau besuchen. Bevor wir die Rückfahrt nach Straßburg antreten, nehmen wir an einer Degustation beim Winzer Cave André Regin teil. Am Abend essen wir gemeinsam im Restaurant.

Tag 4: Colmar

Wir schlendern entlang farbenfroher, mittelalterlicher Fachwerkhäuschen und überqueren die zahlreichen Kanäle der Stadt. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit, Colmar auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags besuchen wir das Weindorf Riquewihr, die „Perle des Elsass“. Danach haben Sie in Straßburg Zeit zur freien Verfügung.

Tag 5: Saverne

Wir durchqueren den Nationalpark der Nordvogesen auf unserem Weg zum Glaskunst-Museum Lalique. Nach einer individuellen Mittagspause begeben wir uns zum Rosengarten
in Saverne. Nach einem Tee und – natürlich – Rosenkuchen, schauen wir uns den Botanischen Garten und somit das letzte kleine Paradies unserer Reise an. Zum Abschluss darf natürlich ein Flammkuchen-Essen am Abend nicht fehlen.

Tag 6: Heimreise

Rückreise in die Heimatorte.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Hilton Strasbourg“ inkl. Frühstück

  • 1 Abendessen im Hotel

  • 3 Abendessen im Restaurant

  • Tee und Rosenkuchen im Rosengarten

  • Stadtführungen in Straßburg und Colmar mit deutschsprachigem Reiseführer

  • Eintritte & Führungen in den Privatgärten

  • Bootsfahrt auf der Ill

  • Eintritt ins Glaskunst-Museum Lalique

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „HöffmannReisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung