Boppard und Koblenz Weinfest

Das Deutsche Eck mit seinem Kaiser, das Kurfürstliche Schloss, kilometerlange Uferpromenaden und die über allem thronende Festung Ehrenbreitstein – Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch eine der Vielseitigsten!

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1

Anreise nach Koblenz. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Mercure direkt am Rhein. Wir lernen Koblenz bei einer Stadtführung näher kennen und lassen den ersten Tag dieser Reise bei einem gemütlichen Abendessen im Brauhaus ausklingen.

Tag 2

Heute fahren wir mit der Seilbahn hoch auf die Festung Ehren- breitstein. Wir genießen nicht nur den atemberaubenden Blick auf Rhein und Mosel, sondern tauchen ein in eine spannende Festungsgeschichte. Am Nachmittag besichtigen wir das urige Kellermuseum des Stammhauses Deinhard und erfahren alles über die Herstellung des Deinhard Sektes und probieren diesen natürlich auch. Gegen Abend fahren wir zum Weinfest nach Boppard. Hier stimmt alles: die romantische Kulisse des Marktplatzes, die vielen Weinstände, die Musik und nicht zuletzt das wunderschöne Feuerwerk.

Tag 3

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine 2-stündige Burgenschifffahrt auf dem Rhein. Vorbei an Burg Lahneck, Schloss Stolzenfels und der Marksburg fahren wir in Richtung Boppard. Bevor wir am Nachmittag die Heimreise antreten, haben wir hier noch die Gelegenheit, gemütlich auf dem Weinfest einzukehren.

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Mercure Koblenz im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • Stadtführung mit ortskundiger Reiseleitung

  • Abendessen im Brauhaus

  • Seilbahn und Führung Festung Ehrenbreitstein

  • Kellerführung mit Sektverköstigung

  • Burgenschifffahrt

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung