Passionsspiele

Passionsspiele Oberammergau 2022
Ab 1.165,- €
Jetzt buchen

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Neben dem 30-jährigen Krieg wütete die Pest in vielen Teilen Europas und machte auch vor dem kleinen Dorf in den Ammergauer Alpen nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Die Passionsspiele 2020 mussten aufgrund der Corona-Pandemie um zwei Jahre verschoben werden. Somit finden die 42. Passionsspiele nun vom 14. Mai bis 02. Oktober 2022 statt.

Termin/Preise

13. – 17. Juli 2022

Passionsspiel am Samstag, 16.07.22 – Eintrittskarte Kategorie 2 1.065,- €

Einzelzimmer + 245-,€ (begrenzte Verfügbarkeit)

 

27. – 31. Juli 2022

Passionsspiel am Samstag, 30.07.22 – Eintrittskarte Kategorie 1

24. – 28. August 2022

Passionsspiel am Samstag, 27.08.22 – Eintrittskarte Kategorie 1

1.095,- €

Einzelzimmer + 245-,€ (begrenzte Verfügbarkeit)

 

16. – 20. Juli 2022

Passionsspiel am Dienstag, 19.07.22 – Eintrittskarte Kategorie 1

2 Nächte Augsburg, 2 Nächte Bad Kohlgrub (siehe Leistungen)

1.195,- €

Einzelzimmer + 375,-€ (begrenzte Verfügbarkeit)

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Am Morgen starten wir unsere Reise und fahren mit einem unserer Luxus-Fernreisebusse in Richtung Süden. Am Nachmittag erreichen wir Augsburg, die Stadt der Fugger und der berühmten Augsburger Puppenkiste. Wir beziehen unsere Zimmer im modernen und komfortablen 4-Sterne-Hotel „Dorint Hotel Augsburg“ in direkter Nachbarschaft zum Wittelsbacher Park und nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Wir lassen den Abend mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Tag 2: Augsburg & Wittelsbacher Land

Nach einem leckeren Frühstück unternehmen wir einen Streifzug durch Augsburg, eine große deutsche Stadt mit 2000 Jahren glanzvoller Geschichte. Wir bewundern das prachtvolle Renaissance-Rathaus mit dem atemberaubend schönen Goldenen Saal, die weltberühmte Fuggerei, die idyllische – von Lechkanälen durchzogene – Handwerkerstadt, die Patrizierpaläste entlang der Maximilianstraße. Am Nachmittag begeben wir uns auf eine Rundfahrt durch das Wittelsbacher Land, wo Wittelsbacher im Mittelalter die altbaierischen Herzogstädte Aichach und Friedberg gründeten. Im Wasserschloss Unterwittelsbach verbrachte die kleine „Sisi“ ihre Kindheitstage. Die Wittelsbacherin verzauberte später als Kaiserin von Österreich die Welt. Zurück in Augsburg genießen wir den Abend in der charmanten Stadt am Lech.

Tag 3: München

Heute steht die nahe gelegene bayerische Landeshauptstadt München auf unserem Reiseprogramm. Wir lernen die Weltstadt während einer interessanten Stadtrundfahrt kennen. Der Marienplatz, der bunte Viktualienmarkt, die Frauenkirche mit den beiden charakteristischen Türmen, die Residenz und der englische Garten sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die die Herrlichkeit der Stadt München ausmachen. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, Ihre Eindrücke zu vertiefen und die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Rückkehr nach Augsburg bzw. Weiterfahrt nach Bad Kohlgrub (für Termin 16.-20.07.22).

Tag 4: Passionsspiel

Anreise nach Oberammergau (über Garmisch-Partenkirchen bzw. von Bad Kohlgrub). Wir bummeln durch die Gassen und erspüren die außergewöhnliche Atmosphäre, die hier während der Passionsspielzeit vorherrscht. Am Nachmittag ist es dann endlich soweit. Der Spielleiter, Christian Stückl, inszeniert bereits zum 4. Mal das wahrhaft ergreifende Passionsspiel. Die Aufführung beginnt mit dem Einzug in Jerusalem und erzählt die Passionsgeschichte über das Abendmahl hin bis zur Kreuzigung und endet mit der Auferstehung. In der dreistündigen Spielpause genießen wir ein schmackhaftes Abendessen in einem Oberammergauer Restaurant. Danach erleben wir den zweiten Teil der Aufführung in den Abendstunden, welche die verschiedenen Spielszenen noch imposanter wirken lassen. Die Oberammergauer werden das Passionsspiel, welches seit 386 Jahren seine Gültigkeit bewahrt, auch für uns zu einem unvergesslichen kulturellen und religiösen Ereignis werden lassen! Nach der Vorstellung bringt uns unser Bus am späten Abend zurück ins Hotel.

Tag 5: Heimreise

Noch einmal genießen wir das Frühstück im Hotel, bevor wir mit wunderschönen Erinnerungen die Heimreise antreten. Eine einmalige, besondere und beeindruckende Reise liegt hinter uns!

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info
  • 16.07.2022 – 20.07.2022
  • 5 Tage
  • ab 1.165,- €
  • Jetzt buchen

Leistungen

  • Hin- und Rückreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 3 bzw. 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Dorint Hotel Augsburg“ im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • Stadtführungen Augsburg und München

  • Ausflug Wittelsbacher Land

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel „Obermühle Resort Garmisch-Partenkirchen“

  • inkl. Frühstück und 1x Mittagsimbiss

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel „SeinZ“ in Bad Kohlgrub

  • inkl. Frühstück und 1x Abendessen (für Termin 16.-20.07.22)

  • Eintrittskarte für die Passionsspiele Kategorie 1/Kategorie 2 (siehe Termine)

  • Programm- und Textbuch der Passionsspiele 2022

  • Passionsessen als 3-Gang-Menu inkl. Getränke in einem Restaurant in Oberammergau während der Spielpause

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung