Wanderreise Erzgebirge

Wanderreise Erzgebirge & sächsischer Schweiz

Schnüren Sie die Wanderschuhe und los geht es auf Schusters Rappen! Auf den schönsten
Wanderwegen entdecken wir gemeinsam die natürliche Schönheit des Erzgebirges und des
Elbsandsteingebirges. Genießen Sie die herrliche Natur!

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Frauenstein

Anreise nach Frauenstein. Familie Härtig heißt uns mit dem traditionellen Bergmannsgruß „Glück Auf“ im HotelGoldener Stern und einer „Sächsischen Kaffeezeit“ mit einer leckeren Eierschecke und einem „Schälchen Heeßem“ willkommen. Bei einem geführten Rundgang erkunden wir den Ort, bevor wir uns zum Abendessen im Hotelrestaurant treffen.

Tag 2: Über die Höhen an Gimmlitz und Freiberger Mulde nach Blockhausen

Wir starten ab Hotel und wandern in Richtung Walderlebniszentrum „Sauensäger“. Die Blicke hinab von den „Gebirgskämmen“ in der Nähe der Flüsse Gimmlitz und Freiberger Mulde sind idyllisch. Schließlich erreichen wir den Skulpturenpark der weltbesten Kettensägerkünstler mit mehr als 150 mannshohen Objekten.

Tag 3: Elbsandsteingebirge

Unser Bus bringt uns heute Morgen nach Rathen an der Elbe. Von dort aus wandern wir über einen Teil des „Malerwegs“ nach Stadt Wehlen, zum Steinernen Tisch bis zur Bastei und weiter über die „Schwedenlöcher“ und den Amselsee zurück nach Rathen. Zurück im Hotel sind wir zu einem Erzgebirgischen Unterhaltungsabend eingeladen.

Tag 4: Wanderung Rabenauer Grund bis Talsperre Malter & Weißeritztalbahn

Heute unternehmen wir eine Wanderung durch den romantischen Rabenauer Grund mit vielen seltenen Pflanzen und bizarren Felsformationen zur Talsperre Malter. Mit unserem Bus geht es dann weiter nach Dippoldiswalde. Dort steigen wir um in die Weißeritztalbahn und genießen die Fahrt nach Freital-Coßmannsdorf.

Tag 5: Rundwanderung „Frauenstein – Burkersdorf – Vorsperre Talsperre Lichtenberg“

Wir starten unsere Wanderung heute wieder direkt ab  unserem Hotel. Unser Weg führt uns entlang der Gimmlitz zur Vorsperre und rund um den Stausee Lichtenberg. Über Dittersbach und durch das Gimmlitztal wandern wir nach Frauenstein zurück.

Tag 6: Heimreise

Wir genießen noch einmal das leckere Frühstück im Hotel und verlassen Frauenstein mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck. Heimreise und Rückkehr am frühen Abend.

Hotel

Das seit mehreren Generationen familiengeführte 4-Sterne Hotel „Goldener Stern“ liegt direkt am Markplatz im Erzgebirgsort Frauenstein, der sich auf einer Höhe von 650 m befindet. Genießen Sie von dort aus einen herrlichen Blick auf die Stadtkirche, das Schloss und die Burgruine. Hier sind wir seit Jahren gern zu Gast!

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxusfernreisebusse

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 5 Übernachtungen im „Hotel Goldener Stern“ im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Abendessen

  • Sächsische Kaffeezeit

  • Erzgebirgischer Unterhaltungsabend

  • Wanderungen mit einheimischem Wanderführer

  • 4 Mittagsimbiss während der Wanderungen (als Lunchpaket oder Picknick)

  • Fahrt mit der Weißeritztalbahn

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung