Bregenzer Festspiele

„MADAME BUTTERFLY“ AUF DER GRÖSSTEN SEEBÜHNE DER WELT! - Haben Sie Lust auf ein einzigartiges „See- und Hörerlebnis“ vor der fantastischen Kulisse der größten Seebühne der Welt? Wir besuchen die Festspiele in Bregenz im Sommer 2022.

Die Oper

Die japanische Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, schwelgt im Glück, als sie der amerikanische Marineleutnant Pinkerton zur Frau nimmt. Die Liebe findet ihren Höhepunkt in einem fulminanten Duett. Welten und Werte prallen aufeinander, denn während sich Pinkerton frei fühlt und zurück in seiner Heimat eine Amerikanerin heiratet, wartet Butterfly voll Liebe, Hoffnung und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes – zusammen mit dem gemeinsamen Kind. Ihre berühmte Arie »Un bel dì vedremo« trifft mitten ins Herz.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Am Morgen verlassen wir die Heimatorte und machen uns auf den Weg in Richtung Süden. Wir erreichen unser Hotel in Dornbirn am Abend. Wir wohnen im sehr modernen 4-Sterne-Hotel „Martinspark“. Nach dem Einchecken genießen wir gemeinsam das Abendessen im Hotel.

Tag 2: Bregenz

Nach dem reichhaltigen Frühstück können Sie den Vormittag nutzen um Dornbirn auf eigene Faust zu erkunden. Das Hotel liegt zentral gelegen und hat somit die optimale Lage für eigene Erkundungen. Am Nachmittag machen wir uns auf in das 10 km entfernte Bregenz. Hier haben wir die Chance während einer Seebühnenführung auch hinter die Kulissen der Festspiele zu schauen, bevor wir uns am Abend die Vorstellung „Madame Butterfly“ ansehen. Wir haben Karten der 1. Preiskategorie gebucht.

Tag 3: Lindau und der Bodensee

Nach einem späten Frühstück starten wir gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter unsere Rundfahrt. Mit der Gondel geht es auf den Pfänder bei Bregenz. Bei klarer Sicht eröffnet sich von hier ein sagenhafter Alpenrundblick. Anschließend entdecken wir Lindau bei einer Stadtführung. Wir sehen unter anderem das Alte Rathaus, das Münster, den Diebesturm und die Peterskirche. Während der 1-stündigen Schifffahrt auf dem Bodensee lassen wir es uns anschließend gut gehen. Natürlich bleibt zwischendurch immer genügend Zeit auch für eigene Erkundungen.

Tag 4: Heimreise

Nachdem wir ein letztes Mal das Frühstück im Hotel genossen haben, starten wir unsere Heimreise. Unsere Heimatorte erreichen wir am späten Abend.

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel „Vienna House Martinspark“ in Dornbirn im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • 1 Abendessen im Hotel

  • Eintrittskarte der 1. Kategorie

  • Kulissenführung & Stadtführung in Bregenz

  • Stadtführung in Lindau mit ortskundigem Reiseführer

  • Schifffahrt auf dem Bodensee

  • Auf- und Abfahrt Pfänderbahn

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung